Jährliche Archive: 2016


Die Europäische Bürgerinitiative im paneuropäischen Kontext: Wo steht die direkte Demokratie in der EU im Vergleich zu ihren Mitgliedstaaten?

Der neueste Aufsatz in der E-Paper Serie Blueprints zum Thema „Die Europäische Bürgerinitiative im paneuropäischen Kontext: Wo steht die direkte Demokratie in der EU im Vergleich zu ihren Mitgliedstaaten?“ von Eleftherios Petropoulos befasst sich mit der Rolle der direkten Demokratie in der Europäischen Union, insbesondere in Bezug auf die im Vertrag […]


Veranstaltung „An Introduction into American Law + Mock Trial“

Sie interessieren sich für das Rechtssystem der USA und sprechen Englisch? Dann freuen wir uns auf ihre Teilnahme an der Veranstaltung „An Introduction into American Law + Mock Trial“ am 18.11.2016. Das Europa-Institut veranstaltet am 18. November 2016, 14.00 Uhr unter der Leitung von Mitgliedern der Rechtsabteilung des 21. Logistischen […]


Öffentliche Ringvorlesung „Fluchtraum Europa“

Im Wintersemester 2016/17 veranstaltet das Europa-Kolleg CEUS der Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken und dem Institut français seine dritte Europa-Vorlesungsreihe. Die aktuelle Montags-Ringvorlesung widmet sich europaspezifischen Aspekten von Flucht und Migration aus historischer, kulturwissenschaftlicher, literatur- und sprachwissenschaftlicher sowie juristischer Sicht. Sie will durch diese fachübergreifenden Perspektivierungen Denkanstöße geben und Reflexionsräume in Bezug auf aktuelle […]


Die Entscheidung der Großen Kammer in der Rechtssache Al-Dulimi – eine Gefahr für die Einheit des Völkerrechts oder ein Sieg für den Schutz der Grund- und Menschenrechte?

Der neueste Aufsatz in der E-Paper Serie Blueprints zum Thema „Die Entscheidung der Großen Kammer in der Rechtssache Al-Dulimi – eine Gefahr für die Einheit des Völkerrechts oder ein Sieg für den Schutz der Grund- und Menschenrechte?“ von Layla Kristina Jaber befasst sich mit der Entscheidung des EGMR vom 21. Juni 2016 in der […]


Discriminatory Entrance Fee, the German Federal Constitutional Court and the Absent Court of Justice of the EU

A Commentary ‍ By Desirée C. Schmitt[1] and Thomas Giegerich[2] Filing a constitutional complaint with the German Federal Constitutional Court (hereinafter: FCC) for an amount in dispute of merely € 2.5 shows a certain endurance but also an almost insatiable thirst for justice. But as the past has taught us, […]