Beitrag von Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich zum Brexit-Referendum veröffentlicht


Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich LL.M. hat gerade im Betriebs-Berater 2016, Heft 30, S. 1, ein Editorial unter dem Titel „Wie weiter nach dem Brexit-Referendum im Vereinigten Königreich?“ veröffentlicht. Er behandelt einerseits das bevorstehende Verfahren nach Art. 50 EUV, spricht andererseits aber auch den Reformbedarf der EU an. Er kommt zu folgendem Schluss: „Will unser Europa sich im 21. Jh. behaupten, ja die Welt sogar i.S.v. Art. 21 EUV effektiv mitgestalten, muss es schnell alle Kräfte bündeln. Den einzigen realistischen Rahmen dafür bietet eine nach innen und außen handlungsfähige supranationale EU. Wir schulden anderen Weltteilen den Beweis, dass dieses einzigartige demokratische und rechtsstaatliche Projekt kontinentaler Integration gut und dauerhaft funktioniert. Das Urteil der Geschichte über uns hängt davon ab, ob wir dies schaffen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verifikation * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.