Öffentliche Ringvorlesung „Fluchtraum Europa“


Im Wintersemester 2016/17 veranstaltet das Europa-Kolleg CEUS der Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Landeshauptstadt Saarbrücken und dem Institut français seine dritte Europa-Vorlesungsreihe.
Die aktuelle Montags-Ringvorlesung widmet sich europaspezifischen Aspekten von Flucht und Migration aus historischer, kulturwissenschaftlicher, literatur- und sprachwissenschaftlicher sowie juristischer Sicht. Sie will durch diese fachübergreifenden Perspektivierungen Denkanstöße geben und Reflexionsräume in Bezug auf aktuelle gesellschaftliche Prozesse öffnen. Beteiligt sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität des Saarlandes, die sich zu einer Arbeitsgruppe am Europa-Kolleg zusammengeschlossen haben, um das Thema interdisziplinär zu erforschen.

Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M. wird im Rahmen der Vorlesungsreihe am 13. Februar 2017 einen Vortrag zum Thema „Völker- und europarechtliche Perspektiven auf Flucht“ halten. Eine Übersicht aller Vorträge finden Sie hier.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils montags um 19 Uhr. Sie finden im Rathausfestsaal der Landeshauptstadt Saarbrücken und am 28. November im Kino 8 1/2 statt. Der Eintritt ist frei. Prof. Dr. Thomas Giegerich und der gesamte Jean-Monnet-Lehrstuhl freut sich auf Ihre Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verifikation * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.