Die Europäische Bürgerinitiative im paneuropäischen Kontext: Wo steht die direkte Demokratie in der EU im Vergleich zu ihren Mitgliedstaaten?


Der neueste Aufsatz in der E-Paper Serie Blueprints zum Thema „Die Europäische Bürgerinitiative im paneuropäischen Kontext: Wo steht die direkte Demokratie in der EU im Vergleich zu ihren Mitgliedstaaten?“ von Eleftherios Petropoulos befasst sich mit der Rolle der direkten Demokratie in der Europäischen Union, insbesondere in Bezug auf die im Vertrag von Lissabon eingeführte Europäische Bürgerinitiative. Durch eine rechtsvergleichende Betrachtung von ähnlichen Mechanismen der Bürgerbeteiligung in den verschiedenen Mitgliedstaaten der Union und eine Analyse der wichtigsten Merkmale der europäischen Institution überprüft der Autor, ob und wie eine direkte Beteiligung der Bürger im EU-Rechtsetzungsverfahren einen Mehrwert mit sich bringen kann.

 

Der Beitrag ist hier direkt abrufbar.

 

Quelle des Beitragsbildes: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Europe_Flag_%283376397034%29.jpg?uselang=de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verifikation * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.