Refugee Law Clinic e.V. organisiert erste Vorlesung zum Flüchtlingsrecht


Am 29.10.15 hat die vor kurzem in Saarbrücken gegründete Refugee Law Clinic e.V. zu ihrer ersten Vorlesung „Der Flüchtlingsbegriff inklusive Asylberechtigung und subsidiärem Schutz – Teil I“ eingeladen.

120 Studenten verschiedener Fachrichtungen und Interessierte, die sich in diesem Rechtsbereich fortbilden wollen, sind der Einladung in den Hörsaal des Europa-Instituts gefolgt. Nach der Grundlagenausbildung im Asyl- und Migrationsrecht wollen die Studenten in die ehrenamtliche Rechtsinformation und -beratung für Flüchtlinge einsteigen.

Rechtsanwalt Heinz-Peter Nobert aus Saarlouis gab mit seinem Vortrag am Donnerstag den Startschuss für eine Ringvorlesung, die mit sechs Terminen über das Wintersemester 2015/16 die Studenten und Interessierten interdisziplinär und praxisbezogen auf die Beratungstätigkeit vorbereiten soll.

Uns freut dieses ehrenamtliche Engagement und wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Refugee Law Clinic e.V. (http://rlc-saar.de/) zu finden.


Rechtsanwalt Nobert erklärt den Aufbau eines Ablehnungsbescheids

Rechtsanwalt Nobert erklärt den Aufbau eines Ablehnungsbescheids

1.Vereinvorsitzende Kirst dankt Herrn Nobert für die interessante Vorlesung

1.Vereinvorsitzende Kirst dankt Herrn Nobert für die interessante Vorlesung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verifikation * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.