Jean-Monnet-Symposium


Vom 28. bis 30 März 2019 fand an der Europäischen Akademie Otzenhausen das internationale und interdisziplinäre Symposium „The European Union as Protector and Promoter of Equality“ des Jean-Monnet-Lehrstuhls für Europäische Integration, Antidiskriminierung, Menschenrechte und Vielfalt von Prof. Dr. Thomas Giegerich statt. Das Symposium umfasste folgende Themenbereiche:

  • Equality as a Fundamental Value of the EU
  • The EU as a Protector of Equality – General Part of EU Antidiscrimination Law
  • Selected Special Issues of Antidiscrimination Law
  • The EU as Promoter of Equality – Inside and Outside Perspectives
  • Concluding Panel: Is the EU a Protagonist of Equality?

Das Programm des Symposiums ist hier abrufbar. In Kürze wird ein ausführlicher Tagungsbericht veröffentlicht.


Tagungsbericht Jean-Monnet-Symposium

Der Tagungsbericht zu unserem Jean-Monnet-Symposium, das vom 7. bis 10. April 2016 an der Europäischen Akademie in Otzenhausen stattfand, ist nun online. Der Bericht, der von Desirée Schmitt und Sebastian Zeitzmann verfasst wurde, ist in deutscher Sprache hier abrufbar. Die englische Version wird folgen.