Meinungsfreiheit


Analyse des EGMR-Urteils Magyar Tartalomszolgáltatók Egyesülete und Index.hu Zrt gegen Ungarn (App. No. 22947/13)

Wie weit reicht die Meinungsfreiheit von Internet Service Providern? Ein Beitrag von Karoline Schmidt* Am 02.02.2016 hat der EGMR im Individualbeschwerdeverfahren Nr. 22947/13 „Magyar Tartalomszolgáltatók Egyesülete (MTE) und Index.hu Zrt gegen Ungarn“ eine auf den ersten Blick überraschend providerfreundliche Entscheidung zur Meinungsfreiheit von Internet-Service-Providern getroffen. Sachverhalt In dem vom EGMR […]


Hassreden auf Facebook – Wie weit geht die Meinungsfreiheit?

Der neueste Aufsatz in der E-Paper Serie Blueprints zum Thema „Hassreden auf Facebook – Wie weit geht die Meinungsfreiheit?“ nimmt sich dem derzeit weitverbreiteten Phänomen der Veröffentlichung, Verbreitung und Zelebration von Hassreden auf Blogs und in soziale Netzwerke wie Facebook an. Er beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit der Frage, […]