Über uns

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum Blog oder Kommentare zu unseren Beiträgen wenden Sie sich bitte an unser Team unter jeanmonnetsaar@europainstitut.de

Unser Blog

Jean Monnet Saar ist ein Wissenschaftsblog, der seit über zehn Jahren von Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M. (Univ. of Virginia) und seinem Team an der Universität des Saarlandes betrieben wird. Der Blog leistet einen aktiven Beitrag zur Open-Access-Transformation des wissenschaftlichen Publikationswesens, um das Europarecht und die Entwicklungen der europäischen Integration einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Unser Team kann aus der reichen Tradition und fundierten Expertise des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes schöpfen. Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler leisten hier wichtige Beiträge in Lehre und Forschung.

Als Teil der dynamischen Grenzregion Saarland im Herzen Europas an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg steht der Blog Jean Monnet Saar in einer langen Tradition der europäischen Integration. Unser Ziel ist es, Analysen und Beiträge zu den europa- und völkerrechtlichen Entwicklungen unkompliziert und kostenlos zur Verfügung zu stellen. Damit soll ein wichtiger Beitrag zum Verständnis und zur Diskussion europa- und völkerrechtlicher Fragen geleistet werden.

Der Blog erfüllt alle Anforderungen, die an das wissenschaftliche Publizieren gestellt wird. Seit einiger Zeit werden Artikel des Blogs zusätzlich auf Intr²Dok veröffentlicht, einem Open Access-Repositorium, das vom Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung betrieben wird. Dieser Dienst wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert und befindet sich an der Staatsbibliothek zu Berlin. Diese Zusammenarbeit erhöht die Auffindbarkeit und Reichweite der Blogbeiträge. Die Vergabe von Digital Object Identifiers (DOIs) steigert zudem die Sichtbarkeit der Artikel in internationalen Bibliothekskatalogen

***

Jean Monnet Saar is an academic blog run for over ten years by Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M. (Univ. of Virginia) and his team at Saarland University. The Blog actively contributes to the open access transformation of academic publishing in order to make European law and developments in European integration accessible to the general public.

Our team benefits from the rich tradition and in-depth expertise of the Europa-Institut at Saarland University. Renowned academics contribute to teaching and research at this institution.

As part of the dynamic border region of Saarland in the heart of Europe, bordering France and Luxembourg, Jean Monnet Saar continues a long tradition of European integration. Our team aims to provide straightforward, free-of-charge analyses and contributions on developments in European and international law. Our goal is to significantly contribute to the understanding and discussion of issues related to European and international law.

The blog meets all requirements for academic publishing. Additionally, its articles are published on the open-access repository Intr²Dok. This service, funded by the German Research Foundation, is housed within the Berlin State Library. The collaboration enhances the findability and reach of the blog’s contributions. Furthermore, the assignment of Digital Object Identifiers (DOIs) increases the visibility of the articles in international library catalogs.

Unser Team

Jean-Monnet-Saar ist ein wissenschaftlicher Blog zum Europarecht und europäischen Völkerrecht des Lehrstuhls für Europarecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht von Prof. Dr. Thomas Giegerich.

Porträt Thomas Giegerich
Prof. Dr. Thomas Giegerich LL.M.

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum Blog oder Kommentare zu unseren Beiträgen wenden Sie sich bitte an unser Team unter jeanmonnetsaar@europainstitut.de

Managing Editor

Vinzenz Boddenberg

Mag. iur. Vinzenz Boddenberg ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht von Prof. Dr. Thomas Giegerich an der Universität des Saarlandes. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Untersuchung des Verhältnisses der nationalen und europäischen Gerichtsbarkeit.

Kontakt: boddenberg@europainstitut.de

Redaktionsteam

Dennis Traudt

Dipl.-Jur. Dennis Traudt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und öffentliches Recht von Prof. Dr. Thomas Giegerich. Sein Forschungs- und Interessenschwerpunkt liegt im Bereich der auswärtigen Beziehungen der Europäischen Union und des europäischen Menschenrechtsschutzes.

Kontakt: traudt@europainstitut.de

Annika Blaschke

Dipl.-Jur. Annika Blaschke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und öffentliches Recht von Prof. Dr. Thomas Giegerich. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich des europäischen Grundrechtsschutzes

Kontakt: blaschke@europainstitut.de

Jan Philipp Huth

Jan Philipp Huth ist Doktorand am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Europarecht von Prof. Dr. Carsten Nowak an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Steffen Hindelang, LL.M. (Universität Uppsala/CELIS Institute Berlin) und assoziierter Doktorand im DFG-Gradudiertenkolleg „DynamInt“ an der Humboldt-Universität Berlin. Seine Forschungs- und Interessensschwerpunkte liegen im Europäischen Verfassungsrecht, der Rechtstheorie sowie dem Schiedsverfahrensrecht und (internationalen) Investitionsschutzrecht.

Kontakt: jan.philipp.huth@hu-berlin.de

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Stefanie Schmahl LL.M., Lehrstuhl für deutsches und ausländisches öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht, Universität Würzburg

Prof. Dr. Astrid Epiney LL.M., Lehrstuhl für Europarecht, Völkerrecht und öffentliches Recht, Université de Fribourg

Prof. Dr. Christian Calliess LL.M. Eur, Jean Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration, Freie Universität Berlin

Print Friendly, PDF & Email