Vortrag


Alternative für Europa: Skeptiker an die Macht?

Die Ergebnisse der Europawahlen kommentiert vom niederländischen Gastprofessor Dr. Jacco Pekelder*   In den ersten Tagen nach der EU-Wahl geisterte die Angst vor einem „Aufmarsch der Rechtspopulisten“ durch die Medien. Die vorherrschende Deutung der Ergebnisse war, dass es einen schockierenden Rechtsruck gegeben hätte. In der Tat landeten rechtspopulistische Parteien in […]


Die EU und ihre Reidentifikation als Hüterin der Menschenrechte

Eine Analyse der neuen Rechtsprechungslinie des EuGH ausgehend vom Åkerberg Fransson Urteil   Im Rahmen der sogenannten „Montagskonferenzen“ wurde der Jean-Monnet-Lehrstuhl an der Universität des Saarlandes vom Institut für Dolmetschen der Universität zu Heidelberg eingeladen, einen Vortrag im Rahmen des Themas „Die Europäische Union im 21. Jahrhundert – auf dem […]


Prof. Giegerich hält Vortrag auf dem XIII. Walter-Hallstein Kolloquium

Wer in europäischen Dingen nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist!   Am 22.03.2014 fand in Frankfurt am Main das XIII. Walter-Hallstein Kolloquium statt, auf dem Prof. Giegerich einen Vortrag zum Thema Wege zu einer vertieften Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik: Reparatur von Defiziten als „kleine Lösung“ hielt. Sie finden hier […]


„Europa Verstehen“: Schulbesuche des Jean-Monnet-Lehrstuhls

Vortragsreihe in Saarländischen Schulen: Jean-Monnet-Lehrstuhl an der Universität des Saarlandes und das Europäische Dokumentationszentrum machen Nachwuchseuropäer auf ihr demokratisches Stimmrecht aufmerksam   Im Rahmen einer breit angelegten Vortragsreihe besuchen Prof. Giegerich und sein Team seit Januar 2014 im Rahmen von zwölf Veranstaltungen Schulen im gesamten Saarland. Ziel der Aktion ist […]