Am kommenden Donnerstag, 26.11.2020, lädt die Europa-Union Saar zusammen mit der ASKO Europa-Stiftung, der Stiftung Europäische Kultur und Bildung, JEF Saarland und der Europäischen Bewegung Saar um 19 Uhr zur Online-Veranstaltung „Online-Meeting mit Europa: Für ein demokratisches und föderales Europa der Regionen: die Grenzregion als Reallabor“ ein.

Prof. Dr. Thomas Giegerich wird im Rahmen dieser Veranstaltung mit Karl-Heinz Lambertz, Präsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, diskutieren. Die Moderation übernimmt Margriet Zieder-Ripplinger, Landesvorsitzende der Europa-Union Saar.

Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte unter diesem Link an.

Nach der Anmeldung erhalten Sie die Einwahl-Daten für die Videokonferenz an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.