Seferian: EU Foreign Fighters in the 2022 Russo-Ukrainian War – A Glance into the Legal Protection Offered by International Humanitarian and Human Rights Law

In the latest Saar Blueprint, Elza Seferian examines the legal status of EU foreigners who have been involved as combatants on the Ukrainian side in the Russian war of aggression against Ukraine since 2022. Initially, the author takes a definitional approach to the concept of the EU foreign fighter. Subsequently, she explores the legal protection of EU foreign fighters in the context of the Ukraine conflict, first from the perspective of international humanitarian law and then from the perspective of international human rights law.

***

Im neuesten Saar Blueprint untersucht Elza Seferian die rechtliche Stellung von EU-Ausländern, die sich an Kampfhandlungen im russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine seit dem Jahr 2022 auf der Seite der Ukraine beteiligen. Zunächst nähert sich die Autorin definitorisch dem Begriff des EU-ausländischen Kombattanten. Im Anschluss untersucht sie im ersten Schritt aus der Sicht des humanitären Völkerrechts und im zweiten Schritt aus der Perspektive des völkerrechtlicher Menschenrechtsschutzstandards den rechtlichen Status von EU-ausländischen Kämpfern im Rahmen des Ukraine-Konflikts.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verifikation * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.